Hauptseite Aktuelles Technologie Euro6

Technologie Euro 6

 

Der Einsatz der Euro 6 Technologie für Kraftfahrzeuge, auf denen Betonmischer montiert werden, erzwang mehrmals die Erhöhung des Eigengewichtes der neu hergestellten Fahrgestelle. Häufige Straßenkontrollen sorgen dafür, dass das höchstzulässige Gesamtgewicht von Fahrzeugen nicht überschreitet wird. In Hinblick darauf, um den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden, beschloss die Fabryka Maszyn Leżajsk Nowa Sp. z o. o., neben den standardmäßig produzierten Trommeln zum Beton Transport mit einer Kapazität von 4 ÷ 12 m3 eine "leichte" Version von Betonmischern mit einer Kapazität von 9 m3 auszulegen und in die Serienproduktion einzuführen, die eine ganze "abgemagerte" Linie von Betonmischern zu starten.

 

Der Schwerpunkt der neu entworfenen Betonmischereinheiten liegt in der Erlangung einer möglichst leichten Betonmischeraufbaues, unter Beibehaltung der maximalen Kapazität, hoher Langlebigkeit und eines attraktiven Preises. Mehr Nutzlast beim reduzierten Eigengewicht sorgt für eine höhere Transportleistung und eine größere Wirtschaftlichkeit. Diese Herausforderung wurde durch innovative Lösungen und modernen Materialien gemeistert. Von grundlegender Bedeutung ist dabei die Wahl von modernen hochfesten Stählen und Materialien. Die einzelnen Komponenten des neuen Fahrgestells für unser Ziel einen gewichtsoptimierten Betonmischer zu entwickeln alle neu überdacht. Notwendig ist auch den Einsatz von leichteren und moderneren Teilen des Antriebs und der Steuerung, d.h. des hydraulischen Betonmischers.

Wir werden Sie laufend informieren.