Hauptseite Sätze
FML-043

FML-043

FML-043

Button
FML-053

FML-053

FML-053

Button
FML-063

FML-063

FML-063

Button
FML-073

FML-073

FML-073

Button
FML-083

FML-083

FML-083

Button
FML-093

FML-093

FML-093

Button
FML-103

FML-103

FML-103

Button
FML-113

FML-113

FML-113

Button
FML-123

FML-123

FML-123

Button

Betonomischer - Sätze

In Bezug auf den Aufbau von Fahrzeugen mit Betonmischern arbeitet die Maschinen-Fabrik in Leżajsk mit allen Herstellern von Chassis zusammen. Dadurch bieten wir spezielle (Vorzugs-) Preise für die Aufbauten über ein so genanntes Aufbauunternehmen an.  Unsere Konstruktionsabteilung spezifiziert Fahrgestelle für Betonmischer  in einer Weise, dass sie optimal und richtig für bestimmte Kapazitäten angepasst sind. Bei der Bestellung eines kompletten Fahrzeugs bei FML erhalten Sie garantiert nicht nur eine professionelle Beratung, des besten Preises, sondern vor allem die volle Umsetzung des Auftrages an einem Ort.

Ihre Zeit ist wertvoll für uns, deswegen bietet Ihnen FML umfassende Lösungen, einschließlich der Finanzierung, der technischen Hilfe und der Unterstützung unserer Berater. 

Zu wichtigen Bestandteilen der Bauarbeiten gehören die entsprechende Dynamik, die Durchführungsweise und die Besonderheit der Arbeit, für die viele Maschinen und Geräte eingesetzt werden müssen, die den Verlauf und die Qualität dieser Arbeiten beeinflussen. Von entscheidender Bedeutung sind für uns Informationen zu aktuellen Trends beim Transport von Fertigbeton auf die Baustelle, als auch innerhalb der Baustelle. Die Auswahl der Geräte zum Transport von Beton bestimmt oft den erfolgreichen Abschluss von Projekten dieser Art.

Die Antwort auf die ständig wachsenden Anforderungen des Marktes ist der Betonmischer - ein Spitzenprodukt der Maschinenfabrik Leżajsk, des einzigen Herstellers von mobilen Betonmischern in Polen. Die Serie "FML" wurde als ein modernes und funktionales Produkt entwickelt, das den wachsenden Anforderungen unserer Kunden und der bessere Leistung entgegen kommt. Der Betonmischer wird durch einen Nebenabtrieb PTO vom Motor des Fahrzeuges angetrieben (Serie FML043 - FML123). Die modernste Lösung des hydraulischen Antriebs, mehr Funktionalität und Sicherheit, und die zuverlässige Fertigungsqualität machen dieses Produkt zu einer idealen Lösung für jede Baustelle.

Die Mischanlagen von FML Betonmischern haben eine Kapazität von 4 bis 12 m3. Im Antriebssystem des Betonmischers wird ein Hydrauliksystem mit einem Ölkühler verwendet, das auf Komponenten der Unternehmen ZF und Rexroth basiert. Die durch Nebenabtrieb vom Motor des Fahrzeuges angetriebene Hydraulikpumpe überträgt den Druck auf den hydraulischen Antriebsmotor, der das Getriebe für die Drehung der Mischertrommel antreibt. Der Mischer kann mit einer Rotationsgeschwindigkeit der Trommel im Bereich von 0 -14 Drehungen pro 1 Minute betrieben werden.

Der Aufbau des Betonmischers  ist auf einem entsprechend entworfenen Hilfsrahmen installiert, der am Fahrgestellrahmen mit Klemmplatten befestigt ist. Der Betonmischer ist mit einem Wassertank mit einer Kapazität von 400 oder 600 l ausgestattet, der die Aufrechterhaltung der Sauberkeit möglich macht. Der Druck in dem Behälter wird durch die bis zur Oberfläche des Wassers zugeführte Luft aus dem pneumatischen System des Fahrgestells erzeugt. Das Wasser unter Druck ist in eine Anlage gerichtet, die mit Schlauch mit einem geeigneten Endstück abgeschlossen ist, so dass der korrekte Betrieb bei und nach dem Entladen möglich ist: der Mischer,  Trichter und die Ablassrinnen müssen richtig gespült werden, damit sich dort keine Ablagerungen oder Restbetonmassen ansammeln. Das Fassungsvermögen des Wassertanks bestimmt den großen bebauten Raum, weil laufendes Wasser nicht immer und nicht überall auf der Baustelle in ausreichender Menge vorhanden ist. Der Mischer und andere Komponenten sind aus hochbeständigem Stahl.

Beim Entladen kommt das Betongemisch über die horizontal um 180 Grad drehbare und vertikal um ungefähr 30 Grade verstellbar Auslaufrutsche. Aufgrund der elektronischen Steuerung des Fahrzeugmotors wurde eine elektrische Steuerung der Drehgeschwindigkeit eingeführt, die in einer wasserdichten Box in der Rückseite des Gebäudes verbaut ist.


Ausgewählte Fragmente unseres Angebotes